Pädagogisch qualifizierte Betreungsperson

Um Kinder optimal zu betreuen, braucht man Wissen und Erfahrung. Beides erlangen Sie durch die Ausbildung für pädagogisch qualifizierte Betreungspersonen. Ihre Ausbildung beinhaltet ein Praktikum und schließt mit einer Prüfung ab.

Kursinformation:

 

Dauer:

 

12 Wochen 

 

Umfang:

 

196 UE/ 100 LE theoretische Ausbildung

100 Stunden Praxis

 

 

Daten:

09.04.2018-29.06.2018

 

Kurszeit: Mo- Do 8-11 Uhr

 

Theorie- und Praxiskernzeiten:  Mo-Fr zwischen 8 und 17 Uhr

 

 

 

Kosten:

€ 1872,-          inkl. Lernunterlagen, Lernmaterial

                       und Gitarrekurs

   160.-          Prüfungsgebühr

 

Zielgruppe:

Frauen und Männer ab 18 Jahren und sehr guten Deutschkenntnissen.

MigrantInnen sind besonders herzlich eingeladen.

 

 

Abschluss:

Diplom

Inklusive:

       16h Kindersicherheit & Erste Hilfe für Kindernotfälle

       Kinderliedbegleitung auf der Gitarre

       Diplom

Inhalte:

       Rollenbild und Aufgabengebiete der Betreuungsperson in einer Tagesbetreuungseinrichtung

       Grundbedürfnisse des Kindes

       Entwicklungspsychologie

       Kommunikationspsychologie

       Einführung in die Montessoripädagogik

       Einführung in die Piklerpädagogik  

       Kinder mit besonderen Bedürfnissen

       Multikulturelles Lernen, Diversität und Gender Mainstreaming im Kindergarten 

       Gesundheit und Hygiene 

       Ernährung

       Rechtliche Grundlagen der Kinderbetreuungsarbeit 

       Unfallverhütung und Erste Hilfe 

       Spiele- und Kreativpädagogik

       Pädagogische Planung

       Portfolioarbeit & Entwicklungsdokumentation

       Reflexionen schreiben

       Der Jahreskreis in der Kinderbetreuungseinrichtung

       Feste im Jahreskreis

       Morgenkreis

       Arbeiten im Team

       Raumgestaltung

       Entwicklungskriterien im Schulalter

       Sozialbeziehungen im Schulalter

       Spieleentwicklung, Spieleverhalten und Spieleangebot

       Leistungsmotivation und Arbeitshaltung

       Hilfestellung in der Hausaufgaben- und Übungssituation

       Fördern statt fordern 

       Lerntechniken

       Kinder mit besonderen Bedürfnissen

       Legasthenie, Dyskalkulie

       Wahrnehmungsschwächen & Verhaltensauffälligkeiten

       Kind-Familie-Betreuungseinrichtung: Interaktion und Kommunikation 

       Konfliktmanagement Bewerbungstraining

kommende Module

 

Kommunikationspsychologie und Konfliktbewältigung

Wir lernen achtsam zu kommunizieren und die Menschen um uns herum besser zu verstehen.

·       Das Vier-Ohren-Modell von Schulz von Thun

·       Die 5 Säulen der Identität

·       Die Bedürfnispyramide nach Abraham Maslow

·       Positive Psychologie

·       Das Johari-Fenster

·       Der Feedbackburger

·       Aktives Zuhören, Der Circle of Courage

09.04.2018

- 12.04.2018

Mo-Do,

08:00-11:00

 

 

Methodik des Kreativen Gestaltens

·       Basteln mit kleinen Kinder, wie geht das?

·       Welche Techniken kann man verwenden?

·       Welche Bastelarbeiten zu welcher Zeit machen?

·       Geschenke, die Freude machen mit kleinen Kindern basteln

·       Serviettentechnik, Kerzen gießen, Pappmaché, Bindebatik, T-Shirtgestaltung, Geschenke und Raumschmuck im Jahreskreis

16.04.2018

- 19.04.2018

Mo-Do

08:00-11:00

 

 

Entwicklungspsychologie von 0-6 Jahren

Vorgeburtliche Einflüsse, Kognitive Entwicklung, Sprachliche Entwicklung, Motorische Entwicklung, Emotionale Entwicklung, Soziale Entwicklung, Begünstigende und behindernde Faktoren, Entwicklungsverzögerungen erkennen

 

23.04.2018

- 26.04.2018

Mo-Do

08:00-11:00