Ausbildung als FachtrainerIn

bzw.

TrainerIn in der Erwachsenenbildung

Als TrainerIn verfügen Sie über ausgezeichnete persönliche, soziale und methodische Kompetenzen, wodurch sich ein weites Tätigkeitsfeld für Sie ergibt.


Trainer und Trainerinnen sind Menschen, die andere Menschen schulen, umschulen, begleiten, coachen, unterrichten, beraten, trainieren und motivieren.

Erwachsenenbildner/in ist ein Beruf für Gegenwart und Zukunft, da die ständige berufliche und persönliche Weiterbildung heute wichtiger ist denn je und auch berufliche Umschulungen ständig im Steigen begriffen sind.

 

Wer wird Sie trainieren?

Alle Trainer und Trainer und Trainerinnen unseres Lehrganges verfügen über eine akademische Ausbildung, sind mehrfach zertifiziert und haben jahrzehntelange Erfahrung als TrainerInnen in der Erwachsenenbildung.

Darüber hinaus verfügen alle Trainer und Trainerinnen in diesem Lehrgang über internationale Erfahrung und Ausbildungen in den Bereichen Kommunikation, interkulturelle Kommunikation, Coaching, Beratung, Psychologie, Pädagogik, Gender Mainstreaming, Diversität, Konfliktmanagement, Verhandlungstechniken sowie Geduld, Humor, Engagement und Liebe für ihre Arbeit.

 

Was erwartet Sie?

Unser Lehrgang ist sehr praxisnah aufgebaut. Da alle Trainer und Trainerinnen täglich selber Kurse halten, liegt unser Schwerpunkt darauf, Sie auf die tägliche Arbeit mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen aller Altersgruppen, Nationalitäten und Bildungsniveaus vorzubereiten.

Während des Lehrganges üben Sie Unterrichts-, Vortrags- und Kommunikationstechniken praktisch, so als wären Sie schon in einem Kurs als Trainer tätig. Dies bereitet Sie auch optimal auf die Prüfung, welche ebenfalls praxisorientiert ist, vor.

Themen wie Integration, Inklusion, Berufsberatung, Bewerbungstraining, TeilnehmerInnen mit Traumata, Lernpsychologie, Trainings- und Coaching Methoden, Aktivierung und Motivation von TeilnehmerInnen, AMS- Maßnahmen und ihre Ziele, arbeiten in AMS-Maßnahmen, und vieles mehr werden der Ausbildung erarbeitet.

Während der Ausbildung erhalten Sie alle Lernunterlagen, die Sie benötigen. Sie brauchen keine Bücher oder Skripten extra kaufen.

 

Ist dieser Lehrgang für Sie geeignet?

Wenn Sie gut Deutsch sprechen, Lust haben mit unterschiedlichsten Menschen zusammen zu arbeiten, wenn Sie ein positiver Mensch sind, der gerne anderen hilft, sie unterstützt und gerne Wissen weitergibt, wenn Sie bereit sind Herausforderungen anzunehmen und nach neuen beruflichen Möglichkeiten streben, dann ist dieser Lehrgang genau das Richtige für Sie.

 

Diversity Management

Ossiri´s Akademie steht für Diversität und lebt Diversität. Unser Team setzt sich aus den unterschiedlichsten Nationalitäten, Hautfarben, Religionen, Lebensaltern, Bildungsbiographien ... zusammen. Wir sprechen viele Sprachen und jedermann und jedefrau sind uns willkommen. Der Gründer und Direktor von Ossiri´s Akademie ist Diversity Preisträger und Integrationsbotschafter. 


Kursinformation

 

 

Umfang

 

 

 

90 UE/ 90 LE theoretische Ausbildung

64 Stunden Praxis

Termine

 

 

 

19.03.2018 – 30.04.2017

Mo-Do 14:00-17:00 Uhr

Kosten

 

 

 

€ 1.390,-    inkl. Unterlagen

   180,-    Prüfungsgebühr

 

Zielgruppe

 

 

 

 

Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung, Matura oder Studium, die gerne ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben und mit Menschen arbeiten wollen.

 

Abschluss

 

 

 

Abschlussarbeit, schriftliche und mündliche Prüfung

 

International anerkanntes Zertifikat

 

Praktikum

 

 

Sollten Sie bereits als TrainerIn gearbeitet haben und mindestens 64 Stunden nachweisen können, benötigen Sie im Rahmen dieser Ausbildung kein Praktikum.

 

 

Die Kursinhalte im Überblick: 

·        Selbstreflexion und Zielbildung

·        Aufbau und Methoden des Trainings

·        Rhetorik und Präsentationstechnik

·        Körpersprache und Kommunikation

·        Profi-Tools für TrainerInnen

·        Gruppendynamik

·        Bildungstheoretische Kompetenz

·        Bewerbungstraining

·        Berufsorientierungstraining

·        Gender Mainstreaming 6 Stunden

·        Diversity Management 16 Stunden

·        Trainerpraktikum bei Bedarf

 

 

Nach Absprache können wir bei der Suche nach einer Praktikumsstelle behilflich sein.


FachtrainerIn-Weiterbildung:

  

  

 

KP: Einführung in das systemische Coaching 1

Speziell für TrainerInnen, LeiterInnen und PädagogInnen, die Elterngespräche und Teamsitzungen durchführen. Inspiration für allgemeine Beratungsgespräche bei alltäglichen Fragen

Dieses Modul steht unter dem Motto „Was möchte ich erreichen?“ und: „Warum ist es für mich wichtig das zu tun?“. 

Grundwerte und Ziele definieren. Warum das geplante Ergebnis am Ende oft nicht erreicht wird und Schritte zum Erfolg. Prinzipien eines lösungsorientierten Coachings. Mit persönlichem Feedback und Reflexion des Erlebten unterstützen wir Ihren Lernprozess.

 

So, 21.01.2018

08:00-18:00

 

 

 

KP: Einführung in das systemische Coaching 2

·       Beratungsgespräche erfolgreich durchführen und Veränderung bewirken

·       Zeitplanung, Strategie, Anwendung

·       Implementierung und Entwicklung von Coaching Fähigkeiten

Sie erlernen Tools, wie Sie Organisationen, ihre Kultur und die Personen bewegen können. Dadurch vertiefen Sie neben der Fachkompetenz Ihre Prozesskompetenz, das Wissen wie Sie wirkungsvoll intervenieren können. Mit persönlichem Feedback und Reflexion des Erlebten unterstützen wir Ihren Lernprozess.

 

So, 18.02.2018

08:00-18:00